30 Minuten Zeit in der Gabrielkirche, Ismaning

 30 Minuten Zeit geht weiter auch in der Corona-Krise 

Corona-Virus-Krise stellt vieles in Frage, was bisher selbstverständlich war - Klopapier, der Besuch bei Familien und Freunden, die Freiheit zu Reisen, die Sicherheit des Arbeitsplatzes, Betreuung und Bildung für unsere Kinder. Vielleicht ist dies nun ein Wolkenbruch, von dem Jesus im siebten Kapitel des Matthäus-Evangelium spricht, und der einige Menschen aus der Bahn wirft, weil ihr Lebens-Fundament auf Vergänglichem bestand. Ich versuche mich auf die Zusagen Gottes zu stützen, und meistens gibt mir das Kraft und mehr Gelassenheit. Vor allem der recht bekannte Psalm 23 spricht mich an: Er ist der gute Hirte und wird für mich sorgen. Er ist bei mir, auch wenn ich durch ein finsteres Tal wandere. Er leitet mich. 

Mich begeistert aber auch, wie viele neue Möglichkeiten diese Krise bietet. Es gibt viele tolle Online-Angebote, die mir helfen meinen Glauben zu leben. Mir ist allerdings aufgefallen, dass diese Angebote oft nur meine passive und anonyme Angebote sind. Deshalb organisieren wir mit zwei Familien die Andachtsserie "30 Minuten", die seit Herbst letzten Jahres besteht", jetzt auch online. Wir treffen uns jeden Sonntag um 20.30 für einen kurzen Impuls mit anderen Ismaningern und tauschen uns darüber aus, wie wir als Christen mit der aktuellen Situation umgehen können. Wer Interesse hat, ebenfalls teilzunehmen, kann sich gerne bei mir melden (David Friedrich, David.Friedrich@posteo.de)


Das Wochenende ist vorbei und eine neue Woche steht an.

Wünscht du dir da nicht auch manchmal einen Moment Zeit?!
Zeit… um zur Ruhe zu kommen und ein wenig Aufzutanken.
In der Gemeinschaft, mit Gottes Wort und neuen Liedern möchten wir uns diese Zeit nehmen um Gott neu erleben uns auszutauschen und gestärkt in die neue Woche zu starten.
In Ismaning - für Jedermann!