Meditation in der Gabrielkirche

Menschen mögen Bäume.
Manche haben sogar eine besondere Beziehung zu ihnen, kennen „ihren“ Baum, suchen ihn auf.

Meditation in der Gabrielkirche

Bäume können auch symbolische Spiegelbilder sein, denn sie bilden äußerlich etwas ab, was sich vergleichbar auch im inneren seelischen Bereich des Menschen ereignet. Die Bibel verwendet oft das Symbol des Baumes, um von den tiefsten Schichten des Menschen erzählen zu können: „Wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bach seine Wurzel ausstreckt“ (Jer 17,8). So beschreibt die Bibel einen gesegneten, „heilen“, in Gott ruhenden Menschen.

Auch in der Meditation kann die symbolische Vorstellung eines Baumes hilfreich sein zur Deutung von Erfahrungen, die in der Meditation gesucht und oft auch gemacht werden: ein sicheres im Boden Verwurzeltsein, ein im Sturm stabiles und beruhigendes Getragen- und Gehaltenwerden, ein neues und überraschendes Verwandeltwerden und Erblühen. Im aufrechten Sitzen in der Stille und im achtsamen Wahrnehmen des Atemstromes können solch innere Wachstumsprozesse im Leib erfahren werden.

Wir sitzen 3 x 20 Minuten in Stille, dazwischen erfolgt meditatives Gehen im Kirchenraum. Am Anfang und am Schluss wird der Abend eingerahmt mit einem Körpergebet und einem meditativen Tanz. Ein kurzer thematischer Impuls führt in den Abend ein.

Die Meditationsabende in der Gabrielkirche werden seit über 20 Jahren einmal im Monat, meist am 4. Freitag, jeweils um 19.30 Uhr angeboten. Sie sind ökumenisch ausgerichtet und richten sich an alle interessierten Frauen und Männer jeglichen Alters. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es sind keine Voraussetzungen nötig.

Ort: Gabrielkirche Ismaning, Dr.-Schmitt-Str. 10

Termine: 24.07.2020 jeweils 19:30-21:30 Uhr
               25.09.2020
               23.10.2020 
               27.11.2020

Hinweis: Unter Einhaltung der uns bekannten Sicherheitsvorschriften ( 1,5 Meter Abstand, Hände vor Eintritt in den Gottesdienstraum desinfizieren, tragen der Mund- und Nasebedeckung beim Eintreten und beim Verlassen, des Gottesdienstraumes, begrenzte Teilnehmerzahl-35 Teilnehmer in der Gabrielkirche), ist es wieder möglich auch in Corona-Zeiten, in der Kirche gemeinsam zu meditieren! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Einfach kommen! Alle sind ganz herzlich eingeladen!

 


 

Herzliche Einladung 
zum Sommertreffen
der Meditationsgruppe und der Tanzgruppe „Bibel getanzt“
am 24.07.2020 ab 18 Uhr
im Vorgarten der Gabrielkirche
 
Zu dieser Veranstaltung sind alle TeilnehmerInnen der beiden Gruppen sowie auch Interessierte sehr herzlich eingeladen.
Wie in jedem Jahr wollen wir uns beim Erzählen, gemeinsamen Essen und Trinken  und Beisammensein begegnen, in diesem Jahr freilich unter Beachten der Abstandsregeln.
Daher wird um eine persönliche Anmeldung per e-mail oder telefonisch gebeten bis Montag, 20.07.2020. Vielen Dank!
Bei schlechtem Wetter fällt das Sommertreffen aus; stattdessen findet der monatliche Meditationsabend ab 19.30 Uhr in der Gabrielkirche statt.

Nähere Auskünfte bei: Josephine Kaiser, fest: 089 – 963604 oder mobil: 0151 510 88 264; e-mail:  josephine-kaiser@gmx.de

 

Ihre Fragen beantworte ich sehr gerne:

Josephine Kaiser
Telefon 089 / 96 36 04, E-Mail: josephine-kaiser@gmx.de