Die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning - Unterföhring

Bis 1975 war die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning-Unterföhring keine eigene Gemeinde, sondern gehörte als Filialgemeinde zur Immanuelkirche München-Denning. Am 1.1.1976 wurde die Pfarrei Ismaning-Unterföhring gegründet und von Pfarrer Hans-Gerch Philippi geleitet. Die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning ist erst nach dem 2. Weltkrieg groß geworden. Erste Gottesdienste gab es in den 20iger und 30iger Jahren. 1951 stellte die politische Gemeinde den Schloßpavillon für Gottesdienste zur Verfügung. Seit 1975 haben wir das Gemeindehaus neben Grundschule am Kirchplatz und katholischer Gemeinde. Am Pfingstsonntag 2009 wurde unsere neue Gabrielkirche feierlich eingeweiht.
Evangelische Gabrielkirche Ismaning, Dr.-Schmitt-Straße 10, 85737 Ismaning,
Telefon 089/ 966 566, Fax 089/ 9620 2567
E-Mail: Pfarramt.Ismaning@elkb.de www.ismaning-evangelisch.de

Gabrielkirche Ismaning


In Unterföhring fanden Gottesdienste mit den wenigen Evangelischen schon in den 40iger Jahren statt. Ein Raum, der in der alten Schule zur Verfügung gestellt und jedesmal liebevoll geschmückt und hergerichtet wurde, diente als Gottesdienstraum. 1985 wurde das Gemeindezentrum in Unterföhring in der St.-Florian-Str. 3 eingeweiht. Es verfügt neben dem Kirchenraum über Räume für die Gemeindearbeit sowie einen Jugendraum.
Evangelische Rafaelkirche Unterföhring, St.-Florian-Str. 3, 85774 Unterföhring, 
E-Mail: Pfarramt.Ismaning@elkb.de www.unterfoehring-evangelisch.de

Rafaelkirche Unterföhring