Ökumenische Frauengruppe Unterföhring

 
Gemeinsame Maiandacht 2022
Liebe Damen von der Katholischen Frauengemeinschaft, liebe Ökus, heuer können wir uns wieder auf eine schöne Maiandacht freuen: Am Samstag, dem 14. Mai, feiern wir diese ab 18.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Valentin, selbstverständlich mit Orgelbegleitung und schönen Marienliedern.
Nach den derzeitigen Bestimmung ist keine Anmeldung erforderlich, es besteht aber nach wie vor Maskenpflicht (FFP2).
Wir freuen uns auf das Wiedersehen. Bis dahin: Passt’s gut auf Euch auf und bleibt’s g‘sund!
Christl Trundt

Faires Frauenfrühstück 2022

bitte beachten: Ergänzung des Programms, Änderung des Ansprechpartnerin und Verlängerung der Anmeldefrist

Liebe Ökus, es ist schon eine Weile her, unser letztes gemeinsames Frühstück mit fair gehandelten Lebensmitteln und dicken Fotoalben aus vergangenen Zeiten. Damals im Februar 2020 haben wir es lange ausgehalten mit Schnabulieren, Ratschen und Schmökern. Wir hatten uns damals vorgenommen, diese gemütliche Mahlzeit so bald wie möglich zu wiederholen, aber Corona …

Jetzt ist es aber wieder so weit: Am Mittwoch, dem 18. Mai 22, versammeln wir uns um 9.00 Uhr mit knurrenden Mägen im Saal des katholischen Pfarrzentrums. Zur Einstimmung erhalten wir von Frau Sigrun Sellmeier  einen Impuls zum Thema: „Manna vom Himmel – unser täglich Brot“. Brot vom Bäcker, Butter, Kaffee, Tee und Milch werden selbstverständlich gestellt. Wenn die eine oder andere von Ihnen/Euch eine (selbstgekochte) Marmelade mitbringen könnte, wäre das natürlich sehr fein. Wir müssen natürlich planen und bitten deshalb um Anmeldung bis 15.05. bei Ursel Lindner, Tel. 089 / 950 42 33.

Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen. Bis zum nächsten Treffen: Passt’s gut auf Euch auf und bleibt’s g‘sund!

 

Christl Trundt 


WOLLEN SIE MEHR ÜBER UNS WISSEN? 

Wir stellen uns gerne vor:
Die Ökumenische Frauengruppe Unterföhring, genannt Ökus, ist Mitglied im Verband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), jedoch gemischt konfessionell zusammengesetzt. Die Ökus haben grundsätzlich die Aufgaben und Ziele der kfd im Programm.
Wir sind eine Frauengruppe verschiedener Altersstufen, in der die Frauen die Möglichkeit haben, sich über ihre Anliegen, Sorgen und Probleme sowohl in der Familie als auch in Gesellschaft und Kirche auszutauschen. Thematische Abende mit oder ohne Referenten und Bastelabende, kulturelle und gesellige Angebote wollen wir in einem ausgewogenen Verhältnis anbieten.

Das besondere Anliegen der Ökus ist die Ökumene an der Basis, d. h. Vorbereitung und Durchführung ökumenischer Gottesdienste, Mitarbeit an ökumenischen Veranstaltungen in der Gemeinde und ökumenische Aufarbeitung entsprechender Themen in der Gruppe mit katholischen und evangelischen Theologinnen und Theologen.
Was noch wichtig ist:
Unsere Veranstaltungen finden normalerweise jeden 2. Mittwoch im Monat im katholischen Pfarrzentrum, St.-Valentin-Weg 1 statt. Stammtisch ist jeden ersten Mittwoch des zweiten Monats im Quartal an wechselnden Orten.
Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 43,00 € pro Jahr und beinhaltet die alle zwei Monate erscheinende Ausgabe der "Junia" (einer durchaus lesenswerten Zeitschrift). Bei Veranstaltungen erheben wir von Nichtmitgliedern einen Unkostenbeitrag von 4,00 €.
 
Ansprechpartner sind:
Gertrud Voggeneder (Tel. 089 9504702)
Maria Holzapfel-Knoll (Tel. 089 9505303)
Ina Pelka-Maier (Tel. 089 95822334)
 
Vorstand der Ökus
Vorsitzende: Gertrud Voggeneder, Maria Holzapfel-Knoll, Ina Pelka-Maier
Schriftführerin: Christl Trundt
Kassiererin: Eva Watzl
Beisitzerinnen: Brigitte Amrein,  Ursel Lindner, Doris Rudi, Ines Schulz
Revisorin: Irmgard Zimmermann
 
Wir sind eine Gruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd).
Viele Informationen über unseren Dachverband finden Sie im Internet auf der Homepage
des Bundesverbandes www.kfd-bundesverband.de
oder
des Diözesanverbandes www.kfd-muenchen.de